Schmetterling flieg

Die Freude an Kleidern, die sich richtig schön drehen, macht auch vor meiner kleinen Madame nicht halt. Und mit dem schönen Bio-Jersey von Rebecca Reck wollte ich ihr diesen Wusch gerne erfüllen. Ich mag den grünen Grundton dieses Stoffes – die aquarellierten Schmetterlinge sind zwar relativ groß, verstecken sich dann aber doch schön im Grün.

Zunächst aber natürlich die Frage aller Fragen: welcher Schnitt? Irgendwie bin ich mal wieder nicht so richtig fündig bei einem bestimmten Schnittmuster geworden. Aber einen Tellerrock kann man ja schließlich an jedes beliebige Oberteil annähen. Die perfekte Anleitung dafür inklusive Rechenbeispiel habe ich übrigens bei Straight Grain gefunden. Passte wirklich perfekt!

Für das Oberteil viel die Wahl auf „Belle“ von Rosarosa – die werde ich sicher auch einmal im Original mit gerafftem Rockteil und vielleicht sogar mit den Rüschen nähen. Zum doch eher auffälligen Stoff wollte ich es hier aber doch lieber schlichter halten.

Zugeschnitten habe ich zunächst den Tellerrock aus einem Meter Stoff – die Länge des Rockes ergab sich einfach aus der vorhandenen Stofflänge/-breite. Aus den Resten sind sich die Oberteile der Belle noch gut ausgegangen, alles in allem habe ich gut einen Meter Stoff gebraucht, für ein Kleid in Größe 104.

Halsausschnitt und Armlöcher habe ich mit einem passenden hellgrünen Viskosejersey-Schrägband eingefasst und dann den Tellerrock angenäht. Insgesamt schnell genäht, am längsten hat wohl das Säumen des Tellerrocks gedauert – nämlich mehrere Tage, bis ich mich überwunden habe, unten noch ein Schrägband anzunähen. Für einen Tellerrock in dieser kleinen Größe sind das nämlich schon gut 3 Meter Umfang – da sitzt man eine Weile, bis man rundherum ist. Gut, dass wir vergangene Woche zu einer Hochzeit eingeladen waren: der perfekte Anlass, das Kleid doch noch fertig zu machen. Man verzeihe mir dafür die nicht ganz so perfekten Fotos – die sind nämlich so nebenbei entstanden …

Madame war jedenfalls begeistert, wie schön sich das Kleid dreht, nutzte die Bühne und ließ die Schmetterlinge fliegen.

 


Zusammenfassung Stoff und Schnitt:

Schnitt: Oberteil „Belle“ von Rosarosa, Rockteil ist ein Tellerrock, erstellt nach dem Tutorial von Straight Grain
Stoff: Bio-Jersey „Butterfly-Garden“ von Rebecca Reck Art

Verlinkt bei CreadienstagDienstagsdinge,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.