Immergrün und Rapunzel

Ich wische hier mal den Staub weg und zeige nach diesem virtuellen Frühjahrsputz ein (früh-)sommerliches Set der Madame, das für das Frühjahrs-/Sommer-Designnähen von Firlefanz entstanden ist.

Die meisten Schnitte von Kristina habe ich ja schon genäht: mehrere Wilde Möhren, Immergrüns, Rosentänze, Hagebutten und Mädesüß-Tops. Aber ein paar Schnitte fehlen tatsächlich noch auf der Liste. Also durfte es jetzt endlich ein Rapunzel-Rock in Kombination mit dem schmalen Shirt Immergrün (hier mit Kappärmeln) sein. Das Schnittmuster des Rockes hatte ich übrigens vor Ewigkeiten schon selbst gekauft, Immergrün ist ja ohnehin ein Freebook, das man auf der Webseite von Firlefanz bekommen kann.

Die Stoffe hat die Tochter selber ausgesucht: Die Magnolien des Shirts passen gerade wunderbar in die Jahreszeit und Madame findet den Farbton großartig. In Kombination mit dem hellblauen Rock und dem weißen Bündchen sieht die Kombi schön frisch aus.

Rapunzel könnte man ja auch aus Webware nähen. Meine Tochter teilt allerdings meine Liebe zu Webware nicht so richtig, also ist es hier die praktische Version aus Sommersweat geworden. Die Anleitung ist wie gewohnt bei Firlefanz super beschrieben und der Rock schnell genäht. Als Bund habe ich ein schön weiches Gummiband verwendet, hier noch zwei Fotos vom Annähen. Ich schließe das Band erst zum Ring, nähe es dann innen rechts auf links an, klappe es nach außen um und steppe es dann noch einmal mit einem dehnbaren Stich fest. Dabei sollte man aufpassen, dass der Gummi etwas höher über den Rock hinaussteht, oder den Stoff etwas zurückschneiden, bevor man das Gummiband feststeppt. So sieht das dann auch von innen ganz passabel aus.

Wir haben es richtig nett gehabt beim Fotografieren. So schön warm war es schon Anfang April. Und natürlich ist die Madame dann doch noch halb ins Wasser gefallen.

Bis Ende Juni gibt es auch eine kleine Challenge von Firlefanz, näheres dazu findet ihr hier: https://www.facebook.com/firlefanz.blog/posts/2690837197870026


Schnitte und Stoffe: Immergrün und Rapunzel von Firlefanz Schnittmuster; Bio-Jersey »Magnolia« in der Farbe »orchid« von Astrokatze. Der hellblaue Sommersweat war der Kombistoff zu einer Eigenproduktion der Jerseymutti.

Verlinkt bei: Creadienstag, HOT, The Creative Lovers, Made for Girls , und Create in Austria.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.